language: Deutsch   Français   italiano   Español   Português   日本語   russian   arabic   norwegian   swedish   danish   Nederlands   finland   ireland   English  

Leichtathletik-EM in Zürich: Gold für Diskuswerfer Robert Harting | Sport | Themen | BR.de

BR-Navigation Unternehmen Presse Archiv Sendungen A-Z RSS Merkliste Suche Hauptnavigation Nachrichten Aktuelles Wetter Verkehr Unterfranken Mittelfranken Oberfranken Oberpfalz Niederbayern Oberbayern Schwaben Polizeireport Radio Bayern 1 Bayern 2 Bayern 3 BR-Klassik B5 aktuell Bayern plus Puls Fernsehen Bayerisches Fernsehen ARD-alpha Bayerntext Themen Sport Ratgeber Wissen Bayern Kultur Mediathek Audio Video Podcast Wetter Wetter in Bayern Das Wetter für Nord- und Südbayern heute und in den kommenden 2 Tagen   Heute Morgen Donnerstag 12° 8° | 18° 12° | 22° 12° 8° | 18° 12° | 21°

Tiffany und Co Trüb mit Regenfällen, Höchstwerte 14 bis 21 Grad

Neu Ortswetter für Handys & Tablets mehr Wetter

Verkehr Verkehr Normaler Verkehr in Bayern mehr Verkehr

Sport - Leichtathletik Sport (zur Startseite Sport) Ihr Standort: BR.de Themen Sport Leichtathletik-EM in Zürich Inhalt Artikel bewerten: Durchschnittliche Bewertung: 5.00 von 5 bei 2 abgegebenen Stimmen. 0 Kommentare Leichtathletik-EM in Zürich Gold für Diskuswerfer Robert Harting Diskuswerfer Robert Harting gewinnt bei der Leichtathletik-Europameisterschaft in Zürich die Goldmedaille und verteidigt damit seinen Titel, den er vor zwei Jahren in London geholt hatte. Cindy Roleder holt Bronze im Hürdenlauf.

Stand: 13.08.2014

Es ist ein riesiger Erfolg für den 29-jährigen Harting. Der Berliner warf im Zürcher Letzigrund-Stadion 66,07 Meter und sicherte sich damit nach den Weltmeistertiteln 2011 und 2013 sowie Olympia-Gold den fünften großen Titel in Serie. Silber ging an den Ex-Weltmeister Gerd Kanter aus Estland mit 64,75 Metern, Bronze gewann der Pole Robert Urbanek (63,81). Dessen Landsmann und Hartings Dauerrivale Piotr Malachowski musste sich überraschend mit Rang vier begnügen (63,54). Der WM-Vierte Martin Wierig (60,82/Magdeburg) kam nicht über Platz elf hinaus, Daniel Jasinski aus Wattenscheid wurde mit 62,04 Metern Siebter.

Hürdenlauf: Leipzigerin Cindy Roleder holt Bronze Einen Überraschungserfolg erzielte die Leipzigerin Cindy Roleder. Sie holte unerwartet Bronze über 100 Meter Hürden. Gold ging am Mittwochabend die WM-Dritte Tiffany Porter aus Großbritannien in 12,76 Sekunden, Silber an die Französin Cindy Billaud in 12,79. Roleder kam nach 12,82 Sekunden ins Ziel. Die deutsche Meisterin Nadine Hildebrand aus Sindelfingen wurde in 13,01 Sekunden nur Sechste. Carolin Nytra hatte 2010 in Barcelona als Dritte letztmals eine Medaille für die deutschen Hürdensprinterinnen gewonnen.

Zehnkampf: Deutsche verpassen Medaille

Tiffany und Co Outlet Kai Kazmirek landete auf Platz sechs.

Zehnkämpfer Kai Kazmirek hat dagegen die ersehnte Medaille klar verpasst. Der 23-Jährige von der LG Rhein-Wied landete mit 8.458 Punkten nur auf dem sechsten Platz. Der Ulmer Arthur Abele feierte als Fünfter (8.477) zwar ein starkes Comeback, kam aber ebenfalls nicht aufs Treppchen.

100 Meter: Jakubczyk überrascht

Tiffany und Co Outlet Überraschte mit einer 10,23 Sekunden-Leistung auf 100 Meter: Lukas Jakubczyk.

Licht und Schatten gab es bei den deutschen Sprintern: Lukas Jakubczyk aus Berlin gewann sein Halbfinale vor Dwain Chambers (Großbritannien) in 10,23 Sekunden und zog als einziger Deutscher ins 100-Meter-Finale ein. Der deutsche Rekordhalter Julian Reus verpasste mit enttäuschenden 10,35 Sekunden dagegen ebenso das Finale wie Sven Knipphals (Wattenscheid/10,37).

Sailer und Co. im Halbfinale gescheitert

Tiffany Outlet Sportschau.de

Bilanz DLV mit schwacher Bilanz und großen Hoffnungen

Günstige Tiffany Schmuck Die deutschen Leichtathleten haben die hohen Erwartungen bei der EM nicht erfüllt. Acht Medaillen sind Minus-Rekord. Dennoch macht die junge Mannschaft Mut für Rio 2016. [Sportschau - Sportschau / NDR - Leichtathletik-Feed-URL ]

Titelträger Gold - Alle Europameister von Zürich

Tiffany und Co Outlet In Zürich wurden 47 Europameister ermittelt. Von David Storl über Dafne Schippers bis Mo Farah - alle Titelträger der Leichtathletik-EM zum Durchklicken. [Sportschau - Sportschau / NDR - Leichtathletik-Feed-URL ]

Gold, Silber, Bronze Medaillenspiegel der EM 2014 in Zürich

Deutschland auf Rang drei, Großbritannien ganz oben, dazwischen Frankreich - Der Medaillenspiegel der Leichtathletik-EM in Zürich 2014. [Sportschau - Sportschau / NDR - Leichtathletik-Feed-URL ]